Unsere Leistungen

MESSTECHNISCHE PRÜFUNGEN

Jede Anlage muss während der Errichtung und nach Fertigstellung geprüft werden, bevor sie in Betrieb genommen werden kann.

Die Vorgaben gelten auch für die Erweiterung und Änderung einer bestehenden Anlage. Mit der Prüfung vor der Inbetriebnahme stellt die Elektrofachkraft fest, ob die normativen Anforderungen bei der Errichtung der elektrischen Anlage eingehalten wurden. Außerdem wird überprüft, ob die elektrische Sicherheit einer bereits bestehenden Anlage bei einer Erweiterung noch gewährleistet ist. Die Prüfung von elektrischen Anlagen ist in der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) vorgeschrieben, ebenso wie die Verantwortung für die Durchführung dieser Prüfungen.

» weiterlesen

Viele Unternehmen stellt die Prüfung der elektrischen Anlage vor große Herausforderungen. Sie ist genauso wie die Prüfung von ortsveränderlichen Elektrogeräten in der DGUV Vorschrift 3 gesetzlich vorgeschrieben, in der Durchführung aber wesentlich komplexer.



Mangelnde Prüfungen an elektrischen Anlagen und elektronischen Steuerungen führen häufig zu Produktionsausfällen und erheblichen Folgeschäden.
Wir übernehmen für Sie das Service-Management. Ihre elektrischen Anlagen werden von uns in festgelegten Intervallen überprüft. So können häufige Fehlerursachen erkannt werden, bevor sie Schaden verursachen.
Sie erhalten von uns nach jeder Prüfung:
– Rechtssichere Mess- und Wartungsprototolle
– Durchführungserlaubnis und Arbeitsfreigaben
– Gefährdungsbeurteilungen der jeweiligen Tätigkeiten des Fußnagels und zum Schutz des Nagelbettes bei deformierten Zehennägel.

Weniger anzeigen

DATENERFASSUNG AUS- UND BEWERTUNG

Wir zählen nicht nur Strom! Wir übernehmen alle Werte, von Wärme über Wasser, Gas und Strom. Für eine genaue Analyse Ihres Energiebedarfs zählt nicht nur Strom. Aus diesem Grund setzten wir alles darauf, eine genaue Übersicht Ihres Unternehmens zu erstellen. Mit den steigenden Energiepreisen wird die genauere Energieüberwachung immer wichtiger, weswegen Sie nicht nur die Hauptabgänge überwachen sollten, sondern auch die genauen Abgänge für Maschinen, Beleuchtungen und produktionsabhängigen Maschinen.

» weiterlesen

Wir entwickeln mit Ihnen zusammen einen, auf Ihren Betrieb abgestimmten, Messstellenplan, denn eins ist sicher – nur mit genauen Werten können Sie die Amortisationsrechnungen von Ihren Investitionen überprüfen und weiterentwickeln. Des Weiteren können Sie dadurch Kosten der Produktionslinien genauer auf die Produzierenden Produkte kalkulieren.

Um die Auswertung der vorhandenen Zähler für den Kunden zu vereinfachen, wurde ein herstellerunabhängiges, technisch flexibles und wirtschaftlich optimiertes Messstellenkonzept entwickelt.
Mit den unterschiedlichsten Messgeräten und Datenloggern stehen Ihnen jederzeit alle aktuellen Zählerstände in der Software zur Verfügung. Durch die verschiedensten Messergebnisse können Sie die unterschiedlichsten Statistiken und Auswertungen ganz einfach selbst erstellen.  Aufgrund dieser neuentwickelten Auswertungen und Fernauslesungen Ihrer Anlage, kontrollieren Sie Ihren eigenen Energiebedarf und können so den Bedarf anpassen, um Einsparungen von Wärme, Wasser, Gas und Strom zu erzielen.

Weniger anzeigen


REFERENZMESSUNGEN

Referenzmessungen sind nur mit der richtigen Ausstattung von Messgeräten möglich. Die Referenzmessungen mit dem passenden Messinstrument sind von übergeordneter Genauigkeit und werden an definierten Messpunkten durchgeführt. Vergleichsweise werden Referenzmessungen auch für Eichung und Kalibrierung von Messinstrumenten eingesetzt.
Nach Kundenwunsch werden im Bereich der Datenerfassung auch geeichte Wandler gefordert, um die Genauigkeit der Messwerte zu erhöhen. Auch diese werden von uns eingesetzt und in Betrieb genommen. Für diese Wandler erhalten Sie für Ihre Dokumentation alle benötigten Eichrechtskonformen Unterlagen inklusive dem Messprotokoll.

BERATUNG & PLANUNG

Für uns steht Qualität, Verlässlichkeit, Flexibilität und Schnelligkeit an höchster Stelle, um eine hohe Zufriedenheit bei unseren Kunden zu erzielen. Aus diesem Grund werden Beratung, Planung, Ausführung und Dokumentation über unsere Mitarbeiter abgewickelt.  Anhand einer genauen Analyse Ihrer Messstellen, beraten wir Sie, um das passende Messgerät für die unterschiedlichsten Messtechniken finden zu können.
Durch die Nutzung der richtigen Geräte können die unterschiedlichsten Hersteller mit den verschiedensten Kommunikationsschnittstellen in das System eingebunden werden. Hierbei befassen wir uns mit Wärme-, Wasser-, Gas- und Stromzählern. Auch bereits vorhandene Messstellen können von uns in das System eingebunden werden.  Mit der Integration der Anlage in eine IP basierte Software können ab sofort alle Zählerablesungen über eine Fernauslesung erfolgen. Dadurch erleichtern Sie Ihren Tagesablauf und senken Kosten.